Meditation: Programmiere Dein Unterbewusstsein neu

Meditaion kann verschiedene Zwecke haben

Wer meditiert kann das Gedanken-Karussell zur Ruhe bringen und ist ausgeglichener. Für den Einstieg am besten geeignet: Geführte Meditationen bei denen dich eine Stimme anleitet.

Meditieren hat nichts mit Religion zu tun: Viele extrem erfolgreiche Menschen meditieren um ihrem Alltag bewußt zu begegnen. Meditation kann einfach nur ein kleiner Urlaub für den Geist sein. Gönn Dir ein bisschen Ruhe und Zeit ohne Auftrag. Schon 3 Minuten meditieren ist besser als nichts!

Schon 10 Minuten täglich können Dein Leben total verändern!

Aber Du kannst Meditation auch nutzen um Dein Unterbewusstsein neu zu programmieren. Unser Gehirn ist auf Wiederholung ausgelegt. Wir streben nach dem was uns vertraut ist. Nutze meine Meditationen zum Manifestieren und mach deinen Geist vertraut mit deinen Wünschen und deiner idealen Zukunft.

Manifestieren über tägliche Meditation

So kannst Du alte unerwünschte Glaubenssätze auflösen und neue in deinem Gehirn “installieren”. Über viele Wiederholungen kannst Du tatsächlich Dein Unterbewusstsein neu programmieren und damit unter Umständen dein ganzes Leben umkrempeln. Versuch es!

Schnupper mal rein in meine kostenlosen, geführten Meditationen mit chilliger Musik und ohne schwülstiges Gelaber: