Hinweise und Haftungsausschluss

Meditation gilt allgemein als eine sehr sichere Aktivität, besonders für Anfänger. Es geht darum zur Ruhe zu kommen, bewußt zu atmen und sich selbst bewußt wahrzunehmen.

Meditationen sollten aber auf keinen Fall während dem Autofahren gehört werden oder während Du gefärhliche Maschinen oder Geräte bedienst.
Schwangere sollten mit ihrem Arzt Rücksprache halten, bevor sie Meditationen oder andere Inhalte von Lifestyle Mama nutzen.

Fortgeschrittene Meditationen erfordern Konzentration, können sehr intensiv sein oder Visualisierungen enthalten.
Falls Dir eine Meditation in irgendeiner Art und Weise unangenehm ist oder du dich dabei einfach nicht wohl fühlst, dann rate ich immer die Meditation sofort zu beenden.

Falls Du momentan oder in der Vergangenheit, eine Krankheit, psychische Erkrankungen oder ähnliche Probleme hattest, würde ich immer raten mit Deinem Psychologen, Therapeuten oder Hausarzt zu sprechen bevor Du meditierst. Das bedeutet nicht, dass Meditation Dir schaden kann, aber sicher ist sicher.

Wenn Du bereits in Behandlung bist, solltest Du immer Deinen betreuenenden Arzt, Psychologen, Therapeuten fragen ob die Inhalte oder Meditationen von Lifestylemama für Dich geeignet sind.

Die Meditationen und Inhalte von Lifestyle Mama sind nicht als Behandlung von Krankheiten oder Symptomen gedacht. Es ist nicht garantiert und es wird auch nicht behauptet, dass die Meditationen und Inhalte einen Effekt auf deinen Körper, dein Wohlbefinden oder deine Gesundheit haben.
Du selbst enscheidest wie Du diese Meditationen und Inhalte verstehen willst und nutzen willst.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass ich keine Psychologin, Therapeutin oder Medizinerin bin. Alles was ich auf Lifestylemama.net schreibe und wie ich meine Meditationen anleite (auf der Website und auf dem Youtube Kanal), soll nicht als professionelle psychologische oder medizinische Beratung verstanden werden.

Wie Du die Meditationen, Inhalte und Informationen die Lifestylemama bietet für Dich nutzt und anwendest liegt allein in Deiner Verantwortung.
Jeder Körper reagiert anders, und wie genau eine Meditation oder ein Kurs sich auf eine Person auswirkt ist individuell und kann nicht vorhergesagt werden. Darum ist die Nutzung der Meditationen und Inhalte von Lifestyle Mama auch mit einem gewissen Risiko verbunden.

Ich übernehme keine Haftung für Sach-, Personen- und Vermögensschäden die in Zusammenhang mit Meditationen, Videos oder anderen Inhalten auf dieser Webseite, dem Lifestyle Mama Youtube Kanal oder den zugehörigen Social Media Kanälen, entstehen. Ich stelle diese Informationen, Videos bzw Meditationen zur Verfügung, aber Du nutzt sie ausschließlich und uneingeschränkt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

Ich übernehme keine Verantwortung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen & Inhalte auf dem Lifestyle Mama Youtube Kanal, auf den Social Media Kanälen, auf der Lifestyle Mama Website und auf verlinkten Webseiten. Jegliche Haftung für daraus entstehende Schäden ab lehne ich ab.

Wenn Du die Inhalte und Meditationen von Lifestyle Mama nutzt, dann stimmst Du dieser Erklärung und dem Haftungsausschluss zu.

Höre auf Deinen Körper, spür selbst was Dir gut tut und was nicht. Es kann sein, dass meine Texte, Videos und anderen Inhalte nicht zu Dir und Deiner Situation passen.
Du entscheidest ob Du sie nutzen willst und Du kannst die Dinge auch immer nach Deinen Bedürftnissen modifizieren!

Es soll sich immer leicht und selbstbestimmt anfühlen!

Christine Brunner