Mindset & Wellness ∙ Lifestyle Design ∙ Familie ∙ New Work

Lass uns in Verbindung bleiben!

Email newsletter iconfacebook iconLinkedin iconinstagram iconLink zum Lifestyle Mama Youtube Kanal

Wie ich hier gelandet bin

Früher war ich schüchtern und unsicher und mir fehlte die Orientierung im Leben. Ich stolperte durchs Leben, litt unter Dauerstress und war unzufrieden.
Heute setze ich mir bewusst unrealistische, mutige Ziele und wundere mich auch nicht mehr wenn ich sie tatsächlich erreiche.
“Richtig ist, was sich gut anfühlt” – Das ist mein heute Lebensmotto und ich gestalte mein Leben nach meinen Vorstellungen. Aber das war ein langer Weg.

2011, mit Anfang 30 war ich total frustriert und habe in Deutschland alles hingeworfen. Meinem Mann und ich sind nach Neuseeland ausgewandert – ohne Geld und ohne Plan. Das Ziel war, irgendwo am Meer zu leben, eine Familie zu gründen und übers Internet zu arbeiten. Das hört sich ziemlich naiv und unrealistisch an, aber schon 5 Jahre späten hatten wir diesen Traum wahr gemacht. Dass ich einen etwas welt-entrückten Visionär zum Mann habe, hat dabei sicherlich geholfen.

lifestyle Mama about me

Sicher war es nicht einfach, aber eines hab ich dabei gelernt: Man muss einfach nur machen! Außerhalb der Komfortzone beginnt das wahre Leben.
Mit meinen Entscheidungen habe ich die ausgetreten Pfade, die die Gesellschaft uns vorgibt verlassen und auch viel Gegenwind bekommen. Ich habe mich getraut meine Wünsche wahr zu machen und mich zu entfalten.
Mittlerweile liebe ich es meine Komfortzone zu verlassen und neue Dinge auszuprobieren!
Der perfekte Lifestyle? Naja, daran arbeiten mein Mann und ich noch.

Warum Lifestyle Mama

Moderne Spiritualität, Ziele erreichen, Manifestieren, mentale Gesundheit, Selbstheilung, & Lifestyle Design: Das alles sind Themen, die mich persönlich sehr interessieren und faszinieren. Ich möchte mich weiter entwickeln und dabei lerne ich ständig Neues über diese Themen und über mich selbst.

Bei Lifestyle Mama teile ich alles was ich gelernt habe um es Dir leichter zu machen. Kannst Du ein paar Impulse und Anregungen in diese Richtung gebrauchen? Dann trag Dich für meinen monatlichen Newsletter ein!

 

Falls dir das Formular nicht angezeigt wird, kannst du dich auch hier anmelden.