Das Leben in Fidschi als Mama und virtuelle Assistentin mit Ina Djuren

Ina Djuren hatte sich während ihrer Masterarbeit (Architekturstudium) in Fidschi verliebt und ist schließlich der Liebe wegen dort geblieben. Heute hat sie einen kleinen Sohn und baut sich gerade ein Business als virtuelle Assistentin auf.
Im Podcast berichtet sie von ihrem Leben in der Südsee in Zeiten von Corona und von den Problemen, mit denen die Menschen dort zu kämpfen haben. Außerdem erklärt sie, wie sie ihre Qualifikation als Architektin in einen zeitlich flexiblen, nicht-ortssgebundenen Job als virtuelle Assistenin für Architekten umwandeln will.

Hier findet ihr Ina auf Linkedin

Kennst Du jemanden der diese Folge hören sollte?
Wie immer freue ich mich wenn meinen Podcast teilst 🥰

Den Lifestyle Mama Podcast gibts hier:

Apple Podcasts
Google Podcasts
Spotify
Amazon Music/Audible
Alexa/TuneIn
iHeart Radio Podcasts
Podbean
Youtube